jump to contents

.

Home »Leben in Italien »Praktische Infos »Banken »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Banken

Die in Italien nicht ansässige Personen, die weniger als sechs Monate in Italien bleiben, können ein laufendes Konto eröffnen, wenn sie eine Steuernummer (Codice fiscale) besitzen oder eine Wohnsitzbescheinigung zeigen, wie es von einigen Banken gefördert wird.

Geldwechsel

Geld kann an jeder Bank oder Postamt gewechselt werden oder es ist auch möglich, Geld direkt von Automaten der internationalen Netzwerk abzuheben.
Kreditkarten werden sehr oft im ganzen Land benutzt aber wenn man auf dem Märkte einkäuft, musst man mit Bargeld bezahlen.

Währung

Seit dem 28. Februar 2002 die einzige offizielle Währung Italiens ist Euro.