jump to contents

.

Home »Leben in Italien »Die Lebenserhaltungskosten »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Die Lebenserhaltungskosten

Lebensmittel
Die Preise für Lebensmittel variieren stark je nach Qualität des Produktes, Herstellungsfirma und Stadt. Im Allgemeinen sind die Geschäfte in den Hauptstädten und in den touristischen Orten insbesondere in Norditalien teurer als jene in den kleineren Städten. In den größeren Städten gibt es hingegen zahlreiche Supermärkte und Discountläden, die auf Italienisch einfach discount genannt werden, in denen man Nahrungsmittel, Getränke und Reinigungs- und Waschmittel in der Regel billiger einkaufen kann.
In der folgenden Tabelle werden als Beispiel einige Preise in Euro (Durschnittswerte) aufgeführt:

Milch: € 1,30/Liter
Brot: € 3,80/kg
Butter: € 1,80/2,50 kg
Rindfleisch: € 10,00-23,00/kg
Hühnerfleisch: € 8,40-10,50/kg
Reis: € 1,80-2,70/kg
Nudeln: € 0,70-1,30/kg
Mineralwasser: € 0,55-1,00/Liter
Wein: € 1,50-8,00/750 cl (je nach Marke)

Unterhaltung
Nachstehend sind die Durchschnittspreise pro Person für die verschiedenen Unterhaltungsmöglichkeiten angeführt. Beachten Sie, dass es für Gruppen mit mehreren Personen Ermäßigungen für Theaterveranstaltungen, Musikkonzerte und Ballettaufführungen gibt. Eine weitere Alternative ist der Abschluss eines Abonnements zu einem Pauschalpreis.

Kino: 7,00 € (Ermäßigungen an bestimmten Tagen und zu bestimmten Zeiten)
Fast Food Menü: 5,00-7,00 €/Person
Theater: 13,00-35,00 €; ermäßigte Eintrittskarten für Studenten: 10,00-20,00 € (die Preise ändern sich je nach Saison und je nach Sitzposition: Ränge oder Parkett)
Klassische Musikkonzerte: 10,00-60,00 €/Person, je nach Sitzposition (Ränge, Parkett oder Bühne) und Bekanntheit des Theaters. Normalerweise stehen um bis zu 30-35% ermäßigte Karten für Studenten, Jugendliche und ältere Leute zur Verfügung. Außerdem besteht die Möglichkeit, Karten zu Schleuderpreisen zu erwerben, wenn man kurz vor Konzertbeginn oder gerade vor dem Ausverkauf der Karten ankommt.
Musikkonzerte (Rock, Jazz, Folk etc.) von Gruppen oder von berühmten Liedermachern: Die Preise variieren je nach Ruhm der Sänger stark. Die Karten für ein Konzert von Vasco Rossi kosten zwischen 34,50-46,00 €, während man für eine Karte der Gruppe Police zwischen 57,50-115,00 € bezahlt.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

In der Stadt
Der Durchschnittspreis für eine Fahrkarte für U-Bahn/Bus/Schwebebahn beträgt zwischen 1,00-1,50 €. Die Fahrkarte ist je nach Stadt zwischen 60 und 76-90 Minuten gültig.
Für weitere Informationen über Verkehrsmittel, besuchen Sie den Link Unterwegs in der Stadt.
Zugverbindungen zwischen den verschiedenen Städten
In der folgenden Tabelle werden die Preise für die Verbindungen von der Hauptstadt Rom zu den wichtigsten Städten Mittel- und Norditaliens angeführt. Es handelt sich dabei um Einzel- oder um Standardtarife, der Zuschlag für Intercity Züge oder für die obligatorische Reservierung auf dem Eurostar ist also nicht mit einbegriffen. Dasselbe gilt auch für die jeweiligen Ermäßigungen, die für bestimmte Kunden oder zu bestimmten Zeiten des Jahres angeboten werden.

Strecke 2. Klasse 1. Klasse
Rom-Mailand: €51,00 €74,00
Rom-Venedig €51,00 €74,00
Rom-Turin €59,02 €87,10
Rom-Bologna €42,00 €60,00
Rom-Florenz €33,00 €47,00
Rom-Neapel €19,50 €25,50
Rom-Reggio Calabria €50,00 €73,00
Rom-Palermo €58,00 €80,00

Für alle einfachen Tarife gibt es Ermäßigungen für Familien, ältere Leute über 60 und Jugendliche bis 26 Jahre in der Höhe von 10-20%. Derartige Ermäßigungen gelten auch für den Kauf von Jahreskarten bzw. für bestimmte Strecken oder innerhalb einer bestimmten Anzahl von Kilometern.
Kostenvoranschlag
Wenn man die Kosten für Unterkunft und Verpflegung, Telefon, lokale Verkehrsmittel und Unterhaltung in Betracht zieht, sollte jeder ausländische Gast über eine monatliche Geldsumme von 1.100-1.600 verfügen. Diese Summe kann sich je nach Region ändern.