jump to contents

.

Home »Italien »Visum für Studenten »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Visum für Studenten

Angehörige von EU-Staaten können in Italien mit einem gültigen Pass oder Personalausweis einreisen und unbegrenzt in Italien studieren oder arbeiten. Die Anmeldung auf dem Polizeipräsidium ist Pflicht. Daher sollten Sie vor der Abreise aus dem Heimatland überprüfen, ob Sie im Besitz aller für die Anmeldung erforderlichen Dokumente sind.
Angehörige von Nicht-EU-Staaten benötigen ein Visum, um in Italien als Studenten einreisen zu können. Das Visum ist vor der Abfahrt zu beantragen und ist Voraussetzung für das Überschreiten der italienischen Grenze. Das notwendige Visum muss vor der Einreise bei der am gewöhnlichen Aufenthaltsort des Antragstellers zuständigen italienischen Auslandsvertretung vorzeitig beantragt werden. Die Beantragung kann nämlich sehr lange dauern und das Visum wird üblicherweise 90 Tage nach dem Antrag ausgestellt. Auf dem Antrag muss der Grund für die Reise, der Zielort und die Dauer des Aufenthalts angegeben werden. Da sich der Modus für die Beantragung des Visums sehr häufig ändert, sollten Sie vor Aufsuchen der Visa-Abteilung die Italienische Botschaft oder das Konsulat anrufen oder die Webseite besuchen, um die neuesten Informationen darüber einzuholen.
Nach der Einreise in Italien ist es Pflicht, sich beim zuständigen Polizeipräsidium anzumelden, um eine Aufenthaltsgenehmigung.zu beantragen.

ANMERKUNG:

Ausländische Studenten sollten mindestens eine Woche vor dem offiziellen Beginn des Semesters in der jeweiligen Stadt ankommen, um die Anmeldung zu erledigen.