jump to contents

.

Home »Studieren in Italien »Internationale Austauschprogramme »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Internationale Austauschprogramme

Dank der im Rahmen des EU-Programms Sokrates/Erasmus unterzeichneten bilateralen Abkommen
besuchen zahlreiche europäische Studenten Studiengänge an den italienischen Universitäten.
Bei jeder Institution findet man ein Büro für die lokale Verwaltung der Erasmus-Programme, an denen die jeweiligen Universitäten teilnehmen, d. h. ein Erasmus-Büro oder ein Büro für Internationale Beziehungen.

Seit Jahren nehmen die italienischen Universitäten auch Studenten aus solchen Drittländern auf, die bilaterale Abkommen mit einigen italienischen Universitäten abgeschlossen haben. Prinzipiell können diese Studenten einen Teil ihres Studiums in Italien verbringen und haben denselben Status wie Studenten, die mit Austauschprogrammen der Europäischen Union nach Italien kommen. Weitere Informationen darüber erteilt das Erasmus-Büro oder das Büro für Internationale Beziehungen der jeweiligen Universität.

Anders ist die Situation für internationale Studenten sowohl aus der EU als auch aus Drittländern, die sich an italienischen Universitäten einschreiben wollen, um einen italienischen akademischen Titel zu erhalten. Da ihre Bedürfnisse ganz anders als diejenigen der Austauschstudenten sind, müssen sie bestimmte Regeln befolgen: Die notwendigen Informationen können beim Fakultätssekretariat (Segreteria Studenti) oder beim Büro für ausländische Studenten (Segreteria Studenti Stranieri) eingeholt werden.