jump to contents

.

Home »Studieren in Italien »Stipendien und sonstige Mittel zur Förderung des Studiums »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Stipendien und sonstige Mittel zur Förderung des Studiums

Alle ausländischen Studenten sind dazu berechtigt, dieselben Formen von Studienförderung wie die italienischen Studenten zu bekommen.

Die Regionalbehörden für das Recht auf Bildung (DSU, Diritto allo Studio Universitario) tragen die Verantwortung für die Bereitstellung der Dienste zur Studienförderung. Der Ausdruck “Recht auf Bildung” bezeichnet alle Gesetze und Normen, die öffentliche Maßnahmen zur Unterstützung der Studenten mit unzureichenden finanziellen Mitteln gewährleisten, so dass sie die Möglichkeit haben, einen akademischen Titel zu erzielen.

In manchen Fällen können auch Universitäten einige Serviceeinrichtungen der Studienförderung verwalten: In den entsprechenden Ämtern für das Recht auf Bildung stehen alle nützliche Informationen zur Verfügung.

Wegen der ständigen Geldmittelknappheit und der gleichzeitig sehr hohen Nachfrage steht den Studenten nur eine beschränkte Anzahl von Serviceeinrichtungen zur Verfügung. Die Ämter für das Recht auf Bildung oder die entsprechenden Büros der Institutionen schreiben öffentliche Wettbewerbe aus, in denen die Voraussetzungen zur Erhaltung eines Stipendiums deutlich erläutert werden, wie zum Beispiel nachgewiesenes Einkommen und Studienerfolg etc. Auf diese Art und Weise können die verschiedenen Formen der Studienförderung einer beschränkten Anzahl von Studenten zugeteilt werden. Dieses Prinzip gilt für alle Arten von Serviceeinrichtungen: Wohnheimplätze, Mensagutscheine, Stipendien, Gebührenbefreiung usw.

Die Ämter für das Recht auf Bildung stellen auch Orientierungs- und Beratungsdienste bereit sowie Informationen über Freizeitaktivitäten wie kulturelle Veranstaltungen, Sportmöglichkeiten, öffentliche Verkehrsmittel und andere praktische Hilfestellungen zur Unterstützung der Studenten.

Weitere Informationen über die verfügbaren Serviceeinrichtungen der Studienförderung in den jeweiligen Universitäten sind in der Datenbank der italienischen Universitäten auf der Internetseite Cerca Università zu finden. Die Universität auswählen und danach unter “Servizi” (Dienste) suchen.