jump to contents

.

Home »Studieren in Italien »Informationen »Sonderstipendien »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


This page has to be updated for further information please verify
Studenti Stranieri

Sonderstipendien (Nicht-EU-Bürger mit Wohnsitz im Ausland)

Studenten aus Nicht-EU-Ländern, die noch keinen Wohnsitz in Italien haben, können zwei verschiedene Arten von Stipendien beantragen, für die in Bezug auf die Anmeldung zu den gewählten Studiengängen spezielle Regeln gelten. Es handelt sich dabei um:

  • Stipendien der italienischen Regierung, die anhand von Durchführungsprotokollen von Bildungsabkommen oder von Programmen für die Entwicklungszusammenarbeit erteilt werden. Die Studenten, denen diese Stipendien zugeteilt werden, müssen sich gemäß den besonderen Bestimmungen des Büro VI der Generaldirektion für die Bildungsförderung und 
-zusammenarbeit (Direzione Generale per la Promozione e la Cooperazione Culturale) sowie des Büro IX der Generaldirektion für Entwicklungszusammenarbeit (Direzione Generale per la Cooperazione allo Sviluppo) des Außenministeriums (Ministero degli Affari Esteri) anmelden;
  • Von den Regierungen der Heimatländer erteilte Stipendien, die den gesamten Studienaufenthalt in Italien anhand von Abkommen zwischen den italienischen Universitäten und den Universitäten der jeweiligen Länder decken. Diese Stipendiaten müssen die Anmeldebedingungen befolgen, die in den jeweiligen Abkommen zwischen den Universitäten vorgesehen sind.

ANMERKUNG

Bewerber aus Nicht-EU-Ländern, die in diese beiden Kategorien fallen, haben Zugang zu Studiengängen jenseits der von den einzelnen italienischen Einrichtungen festgelegten Quoten.