jump to contents

.

Home »Studieren in Italien »Aufnahme in den studiengängen »Aufnahme in den Kursen des 3. Zyklus »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Aufnahme in den Kursen des 3. Zyklus

Für allgemeine Informationen über die Kurse des 3. Zyklus besuchen Sie Dritter Zyklus > Typen von Kursen, im Teil Italienische Hochschulausbildung.

Für spezifische Informationen über die an den italienischen Universitäten angebotenen Kurse des 3. Zyklus besuchen Sie die Webseiten der jeweiligen Universitäten oder rufen Sie den Büros für internationale Beziehungen. Die Adressen und Internetadressen aller italienischen Universitäten sind in der ministeriellen Datenbank aufgelistet, auf der Webseite Cerca Università. Klicken Sie auf “Cerca” (Suche) unter dem Menüpunkt “Strutture” (Strukturen) und auf der neuen Seite klicken Sie auf dem kleinen Pfeil “Atenei” (Universitäten).

Im Bereich Kunst-, Musik- und Tanzausbildung (AFAM, Alta formazione artistica, musicale e coreutica) sind viele Kurse des 3. Zyklus schon aktiv, wie zum Beispiel Weiterbildungs- oder Masterkurse; Viele anderen sind immer noch in der Planungsphase. Für das akademische Jahr 2007-2008 bietet die Mehrheit der Instituten Kurse des 1. und 2. Zyklus an, die nach in der Bologna Erklärung erläuterten Kriterien und Voraussetzungen gestaltet sind

Die Liste der Instituten für Kunst-, Musik- und Tanzausbildung (AFAM, Alta formazione artistica, musicale e coreutica) mit Adressen und Internetadressen stehen auf der Webseite des MIUR im Teil AFAM zur Verfügung. Vom Menü an der linken Seite ist es möglich den Typ von Institutionen auszuwählen, an denen man interessiert ist.

Allgemeine Zulassungsbedingungen

  1. Haben Sie schon einen akademischen Titel des 2. Zyklus, d. h. Masterdiplom auf europäischer Ebene, an einer ausländischen Universität oder Hochschule abgeschlossen?
  2. Verleiht ihr akademischer Titel Zugang zu den Kursen des 2. Zyklus im Land, wo er erteilt wurde?

Wenn Sie die drei oben genannten Voraussetzungen erfüllen, bedeutet es, dass Sie Zugang zu die Studiengänge des 3. Zyklus haben können. Sehen Sie Dritter Zyklus unter Typen von Kursen und Titeln im Teil Italienische Hochschulausbildung.

BEMERKUNG

An den italienischen Hochschulen ist Italienisch die offizielle Sprache mit der einzelnen Aufnahme der internationalen Kurse, die normalerweise auf Englisch gehalten werden. Aus diesem Grund wird die sprachliche Kenntnis der italienischen Sprache der nicht-EU Bürger mit Wohnsitz im Ausland von den Institutionen überprüfen. Für EU-Staatsangehöriger und für die gleichgestellten nicht-EU Staatsangehöriger ist es nicht pflichtig die Kenntnis der italienischen Sprache zu beweisen. Auf jedem Fall ist es ratsam die eigenen Sprachkenntnisse zu überprüfen, um einen Misserfolg im zukünftigen Studium zu vermeiden. Besuch mal den Teil unserer Webseite mit dem Titel Kenntnis der italienischen Sprache, unter Befreiung von der Prüfung über die Sprachkenntnisse, wo es möglich ist, alle sprachliche Bescheinigungen zu veranschaulichen, die notwendig sind, um das Studium in Italien erfolgreich abzuschließen.

Spezifische Zulassungsbedingungen

Die ausländischen akademischen Titel, die von italienischen Universitäten erhalten werden, werden von den italienischen Institutionen selbständig bewertet und mit Berücksichtigung von bilateralen und multilateralen vom italienischen Regierung abgeschlossenen Abkommen, wie das Lissabon Abkommen, und von den allgemeinen Zulassungsbedingungen auf nationaler Ebene von den jeweiligen Universitäten selbständig zugestimmt. Die Institutionen berücksichtigen auch das interministeriellen Dokument, das auf der Webseite des Ministeriums für Bildung und Forschung (MIUR) zur Verfügung ist. Die Webseite kann durch das folgende Weg erreicht werden: Università > Studenti > Studenti stranieri (Universität > Studenten > Ausländische Studenten).

Die Aufnahme in den Kursen des 3. Zyklus ist normalerweise dem Bestehen einer öffentlichen Ausschreibung unterstellt. Dieser Typ von Prüfungen ist immer für Doktoraten und Spezialisierungskurse oder –schulen vorgesehen.

Letztendlich wird die ausgewählte italienische Universität darüber entscheiden, ob Ihr ausländischer akademischer Titel die folgenden Punkte erfüllt:

  • Die allgemeinen Zulassungsbedingungen für die Kurse des 3. Zyklus, für den Sie einen Antrag gestellt haben. Die italienische Institution wird überprüfen, ob ihren Titel von 90 bis zum 120 ECTS-Punkten des italienischen Ausbildungssystem entspricht.
  • Die spezifischen Zulassungsbedingungen des von Ihnen ausgewählten Kurs.

BEMERKUNG

An allen italienischen Hochschulen finden die Ausschreibungen zur Aufnahme in den Kursen des 3. Zyklus auf Italienisch statt.