jump to contents

.

Home »Hochschulsystem »Fächergruppen »Tourismuswissenschaft »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Fächergruppe Tourismuswissenschaft

Die Absolventen der Studiengänge dieser Fächergruppe müssen folgende Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen:

  • angemessene Grundkenntnisse der wirtschaftlichen, geographischen, anthropologischen und soziologischen Fächer sowie der kulturellen und rechtlichen Materien im Zusammenhang mit den bereichsspezifischen Korrelationen des Tourismussektors;
  • Kenntnisse der sozialen und der wirtschaftlichen Forschungsmethoden und zumindest teilweise der speziellen Techniken der verschiedenen Anwendungsbereiche und insbesondere über praktische und operative Kompetenzen in Bezug auf die Messung, die Erhebung und die Behandlung von Daten im Zusammenhang mit der Sozialanalyse verfügen;
  • angemessene Kenntnisse der Organisationskultur der Arbeitsumfelder, die praktische Kompetenzen sicherstellen und die Voraussetzungen für polyvalentes Arbeiten in den in diesem Sektor tätigen Betrieben und Verwaltungen schaffen;
  • Kenntnis der Fachmethoden in den Förderungs- und Nutzungstechniken sowie in den kulturellen Aktivitäten;
  • Fachkenntnisse in den allgemeinen kulturellen, wirtschaftlichen und sozialen Kontext sowohl auf lokaler, nationaler als auch supranationaler Ebene einordnen können;
  • abgesehen von der italienischen Sprache zumindest zwei EU-Sprachen sowohl schriftlich als auch mündlich im jeweiligen Fachbereich und zum Austausch allgemeiner Informationen erfolgreich anwenden können;
  • geeignete Kompetenzen und Instrumente für die Vermittlung und die Verwaltung von Informationen.