jump to contents

.

Home »Hochschulsystem »Fächergruppen »Wirtschaftswissenschaften und Verwaltungswissenschaften »

Study in Italy
Italian higher education for international students
italiano  italiano  italiano  italiano  italiano 


Fächergruppe Wirtschaftswissenschaften

Die Absolventen der Studiengänge dieser Fächergruppe müssen folgende Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen:

  • geeignete Kenntnisse der wirtschaftlichen Fächer und mit den Mathematik- und Statistikinstrumente sowie mit den Prinzipien und den Instituten der Rechtsordnung vertraut sein;
  • guter Umgang mit den speziellen Problemen der Wirtschaftssysteme und der Betriebe, die das Netz der Wirtschaftssysteme bilden;
  • gute Kenntnisse der Forschungsmethode, der wirtschaftlichen Methode und der Techniken der verschiedenen Anwendungsbereiche unter Berücksichtigung der Innovationen in Zusammenhang mit den Geschlechteranalysen;
  • praktische und operative Kompetenzen im Bereich Erhebung und Behandlung von Daten im Zusammenhang mit der Wirtschaftsanalyse in ihren verschiedenen Anwendungsbereichen;
  • geeignete Kenntnisse der Organisationskultur der Arbeitsumfelder;
  • abgesehen von der italienischen Sprache zumindest zwei EU-Sprachen sowohl schriftlich als auch mündlich im jeweiligen Fachbereich und zwecks Austausch allgemeiner Informationen erfolgreich anwenden können;
  • geeignete Kompetenzen und Mittel für die Vermittlung und die Verwaltung von Informationen.

Fächergruppe Verwaltungswissenschaften

Die Absolventen der Studiengänge dieser Fächergruppe müssen folgende Kenntnisse und Fertigkeiten besitzen:

  • Kenntnisse des kulturellen, wissenschaftlichen und berufsbezogenen Methoden und Inhalte für die rechtliche, wirtschaftliche, politisch-institutionelle, organisatorisch-managementspezifische und sicherheitstechnische Ausbildung im Bereich der öffentlichen, nationalen und internationalen Verwaltung, der komplexen privaten Einrichtungen sowie der Gleichstellungspolitik;
  • geeignete fächerübergreifende, methodologische und kulturelle Kenntnisse, mithilfe derer Berufsbilder erzeugt werden können, mithilfe derer die Veränderung und die organisatorische Innovation in den öffentlichen und privaten Verwaltungen effizient interpretiert werden kann;
  • den öffentlichen Einrichtungen, den privaten betrieblichen Organisationen und den Dienstleistungsbetrieben sowie den Einrichtungen des Tertiärsektors bei den Tätigkeiten in den Bereichen Planung und Durchführung von Initiativen beistehen zu können, die auf die Förderung der wirtschaftlichen, der sozialen und der zivilen Entwicklung der Gemeinschaften abzielen;
  • über geeignete Fähigkeiten für die Implementierung von besonderen öffentlichen Politikformen und für das Management der Human Ressources und der gewerkschaftlichen Beziehungen verfügen.